Podcast Buchbranche Bücher

Folge 5: Mädchen- oder Jungsbuch? – Genderisierung im Kinderbuch

Folge 5: Mädchen- oder Jungsbuch? - Genderisierung im Kinderbuch | Bücherrauschen – der Podcast

Pony- und Prinzessinnengeschichten sind für Mädchen, Dinosaurier- und Abenteuergeschichten für Jungs. Aber ist das wirklich so? Und brauchen wir in der heutigen Zeit noch typische Mädchen- und Jungsbücher? Darüber diskutieren wir in dieser Folge und erzählen euch auch, warum auf Büchern manchmal der Zusatz „Geschichten für Mädchen“ oder „Geschichten für Jungs“ steht. Passend zum Thema erwarten euch am Ende Buchtipps zu zwei wunderbaren Kinderbüchern.

Carinas Buchtipp ist „Das wandelnde Schloss“ und die „Howl-Saga“ von Diana Wynne Jones, erschienen bei Droemer Knaur.

Jennys Buchtipp ist Lee Bacons „Roboter träumen nicht“, erschienen im Loewe Verlag.

(Musik: All over now – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de)

Hier die Folge direkt anhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.