Podcast Buchbranche Buchmesse

Folge 29: Die Frankfurter Buchmesse – Zwischen Fachbesuchern und Privatpublikum

Folge 29: Die Frankfurter Buchmesse - Zwischen Fachbesuchern und Privatpublikum | Bücherrauschen – der Podcast

Die Frankfurter Buchmesse ist DIE Messe im Literaturbetrieb des Jahres, wenn es um neue Bücher und Trends geht. Hier treffen sich Verlagsleute aller Bereiche zum Austausch, Ein- und Verkauf und um neue Themen zu entdecken. In dieser Folge nehmen wir euch mit durch eine typische Messewoche: Was wird im Vorfeld vorbereitet, welche Aufgaben warten auf Verlagsmitarbeiter*innen in Frankfurt und was ist der Unterschied zwischen der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse? All das erzählen wir euch und geben euch dabei auch noch einen Einblick in unsere ganz persönlichen Messehighlights. Am Ende präsentiert euch Carina wieder einen Manga-Buchtipp zu „Spy x Family „.

Carinas Buchtipp: „Spy x Family“ von Tatsuya Endo, erschienen bei KAZÉ.

Mehr zur Frankfurter Buchmesse findet ihr auch auf den Seiten der Buchmesse: Hier geht es zum Webauftritt der Messe.

(Musik: All over now – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de)

Hier die Folge direkt anhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.