Buchbranche Bibliothek Bücher Buchhandel Podcast Verlag

Folge 40: Die ISBN: Was die Nummer für Buchhandel, Bibliothek und Verlag bedeutet

Folge 40: Die ISBN: Was die Nummer für Buchhandel, Bibliothek und Verlag bedeutet | Bücherrauschen – der Podcast

Man findet sie auf jedem Buch und muss sie beim Bestellen angeben: die ISBN. Was die Internationale Standard Buchnummer eigentlich bedeutet, wozu sie überhaupt eingeführt wurde und wie Buchhandel, Bibliotheken und Verlag damit arbeiten, das steht im Mittelpunkt unserer 40. Folge. Wir erklären euch ausführlich wofür die einzelnen Ziffern der Nummer stehen und wieso wir im Verlag zum Beispiel gar nicht mit der vollständigen ISBN arbeiten. Zum Abschluss stellt Carina das Buch „Bridgerton – Der Duke und ich“ von Julia Quinn vor.

Carinas Buchtipp: „Bridgerton – Der Duke und ich“ von Julia Quinn ist erschienen bei Harper Collins.

Mehr Informationen zur ISBN findet ihr auf den Seiten des MVB: https://german-isbn.de/

Die Preise für den Kauf einer ISBN sind hier aufgeführt: https://www.isbn-shop.de/

Eine Übersicht über alle ISBN der Verlage gibt es im weltweiten ISBN-Register: https://www.isbn-international.org/

(Musik: All over now – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de)

Hier die Folge direkt anhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.